08:30 Uhr

Einlass Stadthallen Wetzlar

09:30 Uhr

Begrüßung & Eröffnung des 9. Praxisforum Industriebeschichtung

Manfred Wagner – Oberbürgermeister Stadt Wetzlar
Dipl.-Ing. Markus Kopp – Vorstandsvorsitzender QIB

09:45 Uhr

Jahresrückblick QIB – Aktuelle Entwicklungen

Dipl.-Ing. Markus Kopp – Vorstandsvorsitzender QIB
Matthias Bader – Vorsitzender der Technischen Kommission QIB

10:15 Uhr

Reinigung von Pulverbeschichtungsanlagen

Klaus Gazawi, Ruwac Industriesauger GmbH

10:45 Uhr

Definierte Schichtstärken dank frühzeitiger Kontrolle – ein Praxisbericht

Prof. Dr. Nils Reinke, Winterthur Instruments AG
Alexander Rockenstein, Rockenstein GmbH

11:15 Uhr

Kaffeepause

11:45 Uhr

Fehlendes Fachpersonal – was nun?

Alexander Bareiß, Grimm Pulverlack GmbH
Bernd Dispan, Grimm Pulverlack GmbH

12:15 Uhr

Substitution PT910 – Einfluss auf die Qualität?

André Beckerman, Ganzlin Beschichtungspulver GmbH

12:45 Uhr

Das BESSER LACKIEREN Branchen-Navi

Christian Pahl, Vincentz Network GmbH & Co.KG

13:00 Uhr

Mittagsbuffet

14:00 Uhr

Einfluss von Strahlmittel und Strahlprozessführung auf Qualität und Kosten

Sascha Berger, Ervin Germany GmbH
Marco Heinemann, KST Kugel-Strahltechnik GmbH

14:40 Uhr

Kantenbearbeitung durch Strahlen von dickwandigen Bauteilen vor der Weiterverarbeitung und der Beschichtung

Ralf Michael Eichstädt, SciTeeX RME GmbH

15:10 Uhr

Oberflächenvorbehandlung mit Laserstrahlung

Dr. Jan Flohre, 4JET Technologies GmbH

15:40 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Lackieren ohne Maskieren – kontrolliertes und gezieltes Laser-Entlacken

Olaf Schulz, SLCR Lasertechnik GmbH

16:30 Uhr

Smarte Lagerlösungen / Bereitstelllösungen für Pulverlacke 4.0

Stefan Apfel, Apfel GmbH

17:00 Uhr

Gema Pulvermanagement Plattform OptiCenter/CM 4.0

Andreas Rasche, Gema Europe, Niederlassung Deutschland

17:30 Uhr

Ende des ersten Tages

19:00 Uhr

Sektempfang

19:15 Uhr

2. Preisverleihung „Jeder Braucht Pulver Award“

20:00 Uhr

Beschichtertreff mit Abendbuffet (Open End)

08:30 Uhr

Einlass

Für Kaffee ist gesorgt

09:00 Uhr

Begrüßung zum zweiten Tag

Dipl.-Ing Markus Kopp – Vorstandsvorsitzender QIB

09:10 Uhr

Kontaminationen in der Pulverlackiertechnik und deren Folgen

Ernst-Hermann Timmermann, DFO Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V.

10:00 Uhr

Pulverbeschichten und Kleben – Schutzfolien, strukturelles Verkleben und Lufthaken 4.0

Semjon Schluger, tesa SE
Michael Wehnhardt, Akzo Nobel Hilden GmbH

10:30 Uhr

Kaffeepause

10:50 Uhr

Das BESSER LACKIEREN Expertennetzwerk

Marko Schmidt, Vincentz Network GmbH & Co.KG

11:05 Uhr

Vervielfachung der Qualität in einem Arbeitsgang?

Markus Lindörfer, LIMA VENTURES GmbH
Matthias Bader, Bader Pulverbeschichtung GmbH

11:35 Uhr

ISO 12944 versus DIN 55634 – Sinn oder Unsinn?

Lars Walther, Geschäftsführer QIB

12:00 Uhr

Abschluss des zweiten Tages mit anschließendem Mittagsbuffet und Gesprächsmöglichkeiten –
Ende des Praxisforum Industriebeschichtung 2019