Praxisforum 2019

Das neunte Praxisforum Industriebeschichtung in Wetzlar ist vorbei. Wir schauen auf eine insgesamt erfolgreiche Veranstaltung zurück, die mit 220 Teilnehmern und über 35 Ausstellern sehr gut besucht war. Dank unseren engagierten Vortragsrednern konnte das Publikum viele hilfreiche Neuigkeiten aus der Branche den Fachvorträgen entnehmen.

Vorträge

Ein Schwerpunkt der Vorträge war das Thema „Vorbereitung der Substrate“. In verschiedenen Vorträgen wurde auf die Kantenbearbeitung Strahlen, Einflussmittel von Strahlmitteln auf die Prozessführung und Qualität eingegangen. Vorträge zur Laserbearbeitung, zur Oberflächenbehandlung und zum partiellen Entlacken waren ebenfalls mit auf dem Programm.

Jeder braucht Pulver Award

Die Fachjury des „Jeder braucht Pulver“ Award hat zum dritten Mal die besten Absolventen des Ausbildungsberufes Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik gekürt. Als bester Absolvent des Jahrgangs wurde Amel Aslani, ausgebildet von der Firma Herbert Rapp GmbH. Der zweite Platz ging an Alexander Nasarenko, der seine Ausbildung bei Käser Kompressoren SE erfolgreich absolvierte und jetzt im Ausbildungsbetrieb als Anlagenführer tätig ist. Platz 3 ging an Stefan-Manfred Fals, der seine Ausbildung ebenfalls bei der Käser Kompressoren SE erfolgreich absolvierte. Darüber hinaus vergaben die Juroren erstmals einen Sonderpreis für innovative Ausbildungsförderung an drei Mitarbeiter der Firma SPI Weil: Fabio Mezei, Matthias Mutz und Sascha Zuber.

 

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit tollen Vortragsrednern und bestem Publikum.Wir möchten uns herzlich bei allen Besuchern, Referenten und Unterstützern bedanken und freuen uns bereits auf das nächste Praxisforum Industriebeschichtung am 29. und 30. Oktober 2020!